Kategorie Schwangerschaft und Elternschaft

  • Es ist ein immer hĂ€ufiger auftretendes PhĂ€nomen: Ein Medikament, das ursprĂŒnglich fĂŒr einen bestimmten Zweck synthetisiert wurde, erweist sich als wirksam bei der BekĂ€mpfung eines anderen Problems. Beispiele hierfĂŒr sind Viagra (eine erfolglose Behandlung von Angina pectoris, die als Arzneimittel gegen erektile Dysfunktion erfolgreich war) und Thalidomid, ein katastrophal unwirksames Medikament gegen durch die Schwangerschaft ausgelöste Übelkeit, das nachweislich Knochenmarkkrebs bekĂ€mpft [Quelle: Brown].
  • Unfruchtbarkeit, definiert als die UnfĂ€higkeit, nach einem Jahr ungeschĂŒtzten Geschlechtsverkehrs schwanger zu werden, ist ein Problem, mit dem fast 6,1 Millionen Amerikaner konfrontiert sind - das sind fast 10 Prozent der MĂ€nner und Frauen im gebĂ€rfĂ€higen Alter [Quelle: eMedicineHealth].Weil dieses Problem so weit verbreitet ist, sind Fruchtbarkeitsbehandlungen reichlich vorhanden.
  • Kernicterus, auch bekannt als HyperbilirubinĂ€mie, ist die schwerste Form der Gelbsucht.Das offensichtlichste Anzeichen von Gelbsucht ist eine GelbfĂ€rbung der Haut des SĂ€uglings, die durch den Aufbau von Bilirubin im Blut verursacht wird. Wenn dies geschieht, gibt es auch eine entsprechende Ansammlung von Bilirubin im Gehirn. In FĂ€llen von HyperbilirubinĂ€mie kann eine HirnschĂ€digung auftreten, und das Ergebnis ist Ă€hnlich der Zerebralparese.
  • Die National Safe Kids Campaign schĂ€tzt, dass jedes vierte Kind im Alter von 14 Jahren und jĂŒnger eine Verletzung erleidet, die eine medizinische Behandlung erfordert. Vierzig Prozent aller verletzungsbedingten Notaufnahmen und 42 Prozent aller Verletzten sterben zwischen Mai und August, berichten sie, aber es sind nicht nur schlechte Nachrichten.
  • - Eine Fehlgeburt - eine Schwangerschaft, die spontan endet, bevor der Fetus ĂŒberleben kann - ist ein oft verheerendes Ereignis. Etwa 15 bis 20 Prozent der erkannten Schwangerschaften enden mit einer Fehlgeburt, aber fast 75 Prozent davon werden auf eine chemische Schwangerschaft zurĂŒckgefĂŒhrt. Diese Art der Fehlgeburt tritt sehr bald auf, nachdem das Ei in die GebĂ€rmutter eingepflanzt wurde.
  • Bis zum Tod scheiden Sie sich. Oder vielleicht nicht. Wenn Sie ein verheirateter Amerikaner sind, haben Sie eine 50-50 Chance, dass Ihre Ehe mit einer Scheidung endet [Quelle: US Census Bureau]. Ob gut oder schlecht, Prominente unterscheiden sich nicht von anderen, wenn es um Herzensangelegenheiten geht - außer dass es einen großen Unterschied gibt: Celebrity Scheidungen werden oft in der Öffentlichkeit gespielt.
  • Viele Familien haben SchließfĂ€cher, feuerfeste Tresore oder SchließfĂ€cher fĂŒr ihre Finanzdateien oder andere Wertsachen. Eine der wichtigsten "Sammlungen" Ihrer Familie ist jedoch die Krankenakte fĂŒr jedes Familienmitglied. Selbst wenn Sie und der Rest Ihrer Familie relativ gesund sind und nur wenige Aufzeichnungen haben, ist es wichtig, diese zusammen zu halten und sie im Notfall einem Arzt zur VerfĂŒgung zu stellen.
  • Wenn Sie ein 9-zu-5-Zellenbewohner sind, hat der Sommer seine Belohnungen. Die Kleiderordnung des BĂŒros mag sich ein wenig entspannen und die Möglichkeit eines Urlaubs am Strand oder in den Bergen ist groß. Die Tage sind lĂ€nger, was bedeutet, dass es immer noch Tageslicht ist, wenn man die Arbeit verlĂ€sst, und glĂŒckliche Stunden auf einer luftigen Veranda sind in Sitzung. Ja, der Sommer kann sogar fĂŒr die Arbeiterbienen eine schöne Zeit sein, aber die wirklichen Gewinner, wenn es um diese sonnige Jahreszeit geht, sind Kinder.
  • Zuhause - hier wachsen und lernen Kinder, wo sie Trost, Liebe und FĂŒrsorge finden. Dort können sie die Welt um sich herum sehen, berĂŒhren, erforschen und erleben, so dass sich ihre Gedanken und Körper richtig entwickeln. Es ist auch ein Ort, wo Kinder sich sicher fĂŒhlen mĂŒssen. Heimverletzungen sind jedoch eine der hĂ€ufigsten Todesursachen fĂŒr Kinder.
  • DiaperFreeBaby hat EC nicht erfunden, aber wir haben eine Reihe von Philosophien entwickelt, die EC auf eine Art und Weise erklĂ€ren, die wir fĂŒr interessierte Eltern und Betreuer fĂŒr wichtig halten. Obwohl EC seit Tausenden von Jahren in vielen Kulturen praktiziert wird, ist es manchmal eine Herausforderung, diese Praktiken an unseren "modernen" Alltag anzupassen.
  • Lesen Sie mehr Experten-Antworten im Zusammenhang mit der ErkĂ€ltung auf Sharecare.com.
  • Es gibt keinen "typischen" unfruchtbaren Patienten. Ovulation und Spermienmangel sind die hĂ€ufigsten Unfruchtbarkeitsprobleme, die fĂŒr zwei Drittel aller FĂ€lle verantwortlich sind. Wenn der Eisprung versagt, steht kein Ei fĂŒr die Befruchtung zur VerfĂŒgung. Die hĂ€ufigsten Symptome von ovulatorischen Problemen sind unregelmĂ€ĂŸige Menstruation oder das Fehlen von Menstruationsperioden.
  • "Es ist einen Versuch wert, sogar in den ersten Wochen, einen kleinen Schub in Richtung eines Zeitplans zu geben, indem Sie Ihr anderes Baby oder Babys aufwecken, nachdem das erste Baby alleine aufgewacht ist", rĂ€t Dr. Cohen. "In der Regel kann man jedoch nicht bis zu einem Alter von 6 bis 8 Wochen ernsthaft ĂŒber einen Schlafplan nachdenken - fĂŒr FrĂŒhchen, 6 bis 8 Wochen korrigiertes Alter.
  • Zum Beispiel, im Alter von 5 Jahren glauben Kinder unbewusst, dass viele ihrer Eltern Attribute ihre eigenen sind; So nimmt ein MĂ€dchen, dessen Mutter Angst vor StĂŒrmen hat, wahrscheinlich an, dass auch sie Angst vor StĂŒrmen hat. Kinder, deren Eltern Interesse an Wörtern und BĂŒchern zeigen, glauben wahrscheinlich, dass sie ein Ă€hnliches Interesse haben, und ein echtes Interesse erwĂ€chst oft aus diesem Glauben.
  • Ich habe das Konzept verstanden, und trotzdem bin ich in die Falle gelaufen. Bevor ich es wusste, hatte ich einen 8 Monate alten Jungen, der alle zwei Stunden zum Stillen aufwachte und nicht alleine wieder einschlafen konnte, um sein Leben zu retten. Bis dahin hatte ich genug und musste mich endlich der Tatsache stellen, dass mein Sohn lernen musste, sich einzuschlafen, was ein bisschen Weinen (und Schlaflosigkeit - und Herzschmerz - fĂŒr meinen Mann und mich) bedeuten wĂŒrde.
  • Tocolytics kann die Lieferung um 2 bis 7 Tage verzögern und zusĂ€tzliche Zeit fĂŒr die Behandlung der schwangeren Frauen mit Steroiden einnehmen. Steroide (wie Betamethason und Dexamethason) beschleunigen das Wachstum der Lungen und Organe des Babys. Diese Medikamente verringern die Todesrate bei SĂ€uglingen um etwa 30 Prozent. Sie reduzieren auch die beiden schwersten Komplikationen der FrĂŒhgeburt, Atemnotsyndrom (um etwa 50 Prozent) und Blutungen im Gehirn (um etwa 70 Prozent).
  • Ihr Partner sollte sofort ihren Arzt anrufen oder sofort ins Krankenhaus gehen, wenn er denkt, dass er vorzeitige Wehen hat. Die Anzeichen einer vorzeitigen WehentĂ€tigkeit sind: Kontraktionen (der Bauch zieht sich wie eine Faust zusammen) alle 10 Minuten oder öfter VerĂ€nderung des vaginalen Ausflusses (Auslaufen von FlĂŒssigkeit oder Blutung aus der Vagina) Beckendruck - das GefĂŒhl, dass das Baby nach unten drĂŒckt Niedrige, dumpfe RĂŒckenschmerzen KrĂ€mpfe, die sich wie eine Periode anfĂŒhlen BauchkrĂ€mpfe mit oder ohne Durchfall Der Arzt kann Ihrem Partner sagen: Komm ins BĂŒro oder geh ins Krankenhaus Stoppen Sie, was sie macht, und ruhen Sie sich fĂŒr eine Stunde auf der linken Seite aus. Trinken Sie 2-3 GlĂ€ser Wasser oder Saft (kein Kaffee oder Soda) Wenn sich die Symptome verschlimmern oder nach einer Stunde nicht mehr verschwinden, sollte Ihr Partner wieder bei Ihrem Arzt anrufen oder ins Krankenhaus gehen.